Pfadfinden in Lüdenscheid Wir sind der Pfadfinderstamm der Pfarrei St. Medardus in Lüdenscheid. Mit über 30 ehrenamtlichen Leiter:innen bieten wir Gruppenstunden, Wochenendaktionen und Ferienfreizeiten nach pfadfinderischen Grundsätzen an.

Lerne uns kennen

Kinder- und Jugendarbeit in Lüdenscheid – seit 1984

Unser Stamm wurde 1984 in der Pfarrei St. Medardus in Lüdenscheid gegründet. Wir sind Teil der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), dem größten Pfadfinderverband in Deutschland. Mit über 30 aktiven Leiter:innen bieten wir wöchentliche Gruppenstunden, Wochenendaktionen, Zeltlager und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche von 5 - 18 Jahren an – alle sind willkommen, unabhängig von Glauben, Geschlecht, körperlichen oder geistigen Einschränkungen und finanziellen Möglichkeiten.

Über den Stamm

Altersstufen

Die Pfadfinderpädagogik passt sich dem Alter und Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen an. Unser Stamm unterteilt sich in 6 Altersstufen und unsere Leitungsrunde. Jede Stufe hat eine eigene Halstuchfarbe und geht in ihren Gruppenstunden altersgerechten Beschäftigungen nach. Die Wölflings- und die Jungpfadfinder-Stufe haben inzwischen sogar zwei unabhängige Gruppenstunden.

  • Biber, ab 5 Jahren
  • Wölflinge, ab 8 Jahren
  • Jungpfadfinder, ab 11 Jahren
  • Pfadfinder, ab 13 bzw. 14 Jahren
  • Rover, ab 16 Jahren
Stufen & Gruppenstunden

Unterwegs

Jedes Jahr planen wir mehrere Aktionen und ein bis zwei Sommerfreizeiten. Die meisten Aktionen wiederholen wir jährlich. Dazu gehören unter anderem unser großes Pfingstzeltlager, der Kerzenverkauf an Allerheiligen, ein Crêpe-Verkauf auf unserem Pfarrfest und viele Wochenendaktionen.

Über bevorstehende und vergangene Aktionen & Freizeiten können sich Eltern und Teilnehmende hier informieren. Zu jeder Veranstaltung gibt es Kerninfos, Fotos, einen Bericht und ggf. Anmelde- oder Fragebögen.

Aktionen & Freizeiten Packliste

Förderverein

Seit 1984 setzen sich die Lüdenscheider Pfadfinder:innen mit Feuer und Flamme für Kinder und Jugendliche in der Bergstadt ein und brennen bis heute für ihr Engagement unter den Kirchtürmen der Stadt und weit darüber hinaus. Der Förderverein lebt von Spenden und hilft damit unsere Arbeit zu finanzieren und allen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme zu ermöglichen.

Mehr erfahren

Mitgliedschaft

Bevor du dich für eine Mitgliedschaft entscheidest, besuche doch gerne unsere Gruppenstunden und lerne uns kennen! Von deinen Leitenden bekommst du dann einen Anmeldebogen für die DPSG. Änderungen der Adresse, Bankverbindung, sowie Kündigungen bitte formlos an info@dpsg-luedenscheid.de.

Mehr Informationen

Kluft & Ausrüstung

Als Pfadfinder:in tragen wir unsere "Uniform" – wir nennen es Kluft um die Zugehörigkeit zu stärken und finanzielle Ungleichheiten zu verdecken. Daneben gibt es aber auch moderne Kleidungsstücke wie T-Shirts und Pullover, die sich bei uns großer Beliebtheit erfreuen. Die Kluft kann man über unseren Ausstatter Rüsthaus beziehen, unser "Merchandising" kommt von einer fairen Druckerei in Bochum.

Zur Ausrüstung

Live vom Lagerfeuer

Ihr wollt wissen, was so im Stamm passiert? Wir zeigen euch kurze Bericht und Fotos von Aktionen hier und auf Social Media. Folgt uns doch auf Instagram oder Facebook, dann gibt es auch Stories zu sehen – zustätzlich zu den Posts.

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Für unsere Winteraktion waren an diesem Wochenende 28 Kinder und Jugendliche von der Wölfings- bis zur Rovergruppenstunde mit dem Bus im Märkischen Kreis unterwegs. Am Freitag Nachmittag begaben sich die Kleingruppen auf Schatzsuche und mussten verschiedene Rätsel lösen. Übernachtetet wurde dann in Halver, Herscheid, Neuenrade und Hagen-Dahl. Am Samstag ging es kreuz und quer durch Lüdenscheid. Die zweite Nacht verbrachten alle gemeinsam im Gemeindehaus in Maria Königin. Danke an alle Nachbargemeinden, deren Jugendräume und Gemeindesäle wir zum Übernachten nutzen durften. #dpsg #pfadfinder #märkischerkreis #mvg #zusammenunterwegs

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    !! Noch freie Plätze für die Sommerfreizeit !! Dieses Jahr probieren wir etwas Neues! Die erste Woche verbringen wir an unterschiedlichen Orten getrennt nach Altersstufen. In der zweiten Woche kommen wir auf dem Jugendzeltplatz am Ansveruskreuz in Schleswig-Holstein zusammen. So habt ihr die Möglichkeit, sowohl die schönen Seiten eines großen Zeltlagers zu genießen als auch die Vorteile einer kleinen Gruppe. Die Juffis, Pfadis und Rover bekommen viel Freiraum und können die erste Woche mit Hilfe der Leitenden selbst gestalten – ihr entscheidet über Reiseziel, Transportmittel, Motto und Programm. Wenn ihr mitplanen wollt oder Fragen habt oder einfach dabei sein wollt, um neue Leute kennen zu lernen, dann melde euch gerne! Link zur Anmeldung und Ansprechpartner*innen in der Bio! #dpsg #stufenfahrt #sommerlager #ferienfreizeit #unterwegs

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Wir demonstrieren gegen Rechts Die Politik der AfD ist mit unseren pfadfinderischen Werten nicht vereinbar. Wir stehen für freundschaftliches Miteinander und verstehen uns als die größte Friedensbewegung der Welt. Die Ausgrenzung und der Hass, den die AfD verbreitet, finden keinen Platz unter uns. Die AfD bietet vermeintlich einfache Lösungen für große Probleme und treibt dabei einen Keil in unsere Gesellschaft und unsere Demokratie. Ein Blick in unsere eigene Vergangenheit zeigt, dass Pfadfinder:innen zu den ersten Organisationen gehören, die von faschistischen Regimen gewaltsam übernommen werden. Wer sich nicht fügt, wird verboten – so war es bereits 1933, direkt nach der Machtübernahme durch die Nazis. Wir sind eine Gefahr für den Faschismus. Wir setzen uns ein für die Demokratie, Frieden, Menschenrechte und internationale Zusammenarbeit. Wir schaffen einen geschützten Raum in dem Kinder und Jugendliche diese Werte erfahren und leben können. Ausgrenzung und Hass finden keinen Platz unter uns. Darum gehen wir demonstrieren. Die Jusos Lüdenscheid organisieren für morgen ab 16 Uhr eine Kundgebung „Alle zusammen gegen den Faschismus!“ auf dem Sternplatz Lüdenscheid. Dieser Veranstaltung wollen wir uns anschließen. #dpsg #gegenrechts #allezusammengegendenfaschismus #lüdenscheidbleibtbunt

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Das Friedenslicht wird seit 1985 vom Österreichischen Rundfunk (ORF) in Bethlehem, der Geburtsstadt Jesu entzündet und von dort aus mit dem Flugzeug nach Wien gebracht. Hier kommen viele tausend Pfadfinder aus aller Welt zusammen, um das Licht in Empfang zu nehmen und in ihr Land zu bringen. In Deutschland wird das Licht an über 30 Städte verteilt und von dort aus weitergegeben. Damit auch in unserer Gemeinde und in Lüdenscheid das Friedenslicht brennt, sind wir gemeinsam nach Dortmund gefahren, um dort das Licht entgegen zu nehmen. Das Licht aus Bethlehem wird als Botschaft des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. Es soll ein Zeichen der Hoffnung sein und uns an unsere Pflicht erinnern, uns für den Frieden einzusetzen. #friedenslicht #dpsg #friedenspfadfinder #dortmund

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    An Allerheiligen konntet ihr uns wieder auf dem katholischen Friedhof antreffen. Gegen eine Spende für unsere Kinder- und Jugendarbeit konnten die Friedhofsbesucher*innen bei uns Kerzen und Flammschalen bekommen. Danke an alle, die uns am Stand besucht und uns mit einer Spende unterstützt haben. #allerheiligen #flammschale #friedhofskatze

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Rückblick Stadtfest: In unserer Jurte haben wir auf dem Lüdenscheider Stadtfest vegane und vegetarische Sandwiches verkauft und Spenden für Sea-Watch gesammeln. Die Leitendenrunde hat sich bei ihrem letzten Treffen dafür ausgesprochen auch den Erlös aus dem gesamten Sandwichverkauf zu spenden und wir konnten fast 300€ an Sea-Watch überweisen. #seenotrettungistkeinverbrechen #seawatch #menschlichkeit #pfadfinder #dpsg #stadtfestlüdenscheid

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Am Wochenende sind wir mit der Leiter*innen-Runde einmal rund um Lüdenscheid gewandert. Wir starteten im Morgengrauen am Homertturm und folgten dann den „L“ Markierungen, die uns bergauf- und ab entlang der Stadtgrenze führten. Mit bester Stimmung wanderten wir über Waldwege, durch Wiesen und Wohngebiete und erreichten nach vielen Stunden wieder den Homertturm. Unterwegs wartete der Bulli immer wieder mit Verpflegungsstationen auf uns und hielt Kaffee, Kuchen und Mittagessen bereit. Wir hatten beim Wandern viel Zeit für gute Gespräche, haben viel von den heimischen Wäldern gesehen und konnten unsere körperlichen Grenzen austesten. Trotz Blasen und Muskelkater wollen wir nächstes Jahr wieder starten! Manche Teilnehmende sind den Weg als Sponsorenlauf gewandert und haben Spenden für das Bergwaldprojekt gesammelt. #55km #muskelkater #bergwaldprojekt #dpsg

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Das ist unser neuer Stammesvorstand: Greta und Simon mit Vorstandsreferentin Sophia! Bei der heutigen Stammesversammlung haben wir einen Blick auf vergangene Aktionen geworfen, die Kassenwartinnen entlastet und Tobi und Jonas aus dem Stavo-Amt verabschiedet. Mit einem persönlichen Geschenk hat sich die Leitendenrunde für ihre engagierte und verlässliche Arbeit bedankt. Anschließend gab es Leckeres vom Grill und vom Salatbüfett. #dpsg #stavo #stammesversammlung

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Wo ist denn Mark 🇩🇰? Das war das Motto unserer diesjährigen Alle-Zusammen-Freizeit im Sommer. Mit einem Haus direkt am Meer haben wir zwei schöne und abwechslungsreiche Wochen in Dänemark verbracht: Wir waren hiken, im Kletterwald, haben gemeinsam am Lagerfeuer gesungen, Spiele gespielt und das Essen am Bergfest besonders genossen. #dpsg #sommerfreizeit #woistdennmark

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Das Pfingstzeltlager ist leider schon wieder ein paar Tage her - das Material ist wieder sortiert, die Kleidung gewaschen und der Schlaf nachgeholt. Wir blicken mit Freude zurück auf ein wunderschönes Lager mit über 90 Menschen. Gemeinsam hatten wir eine tolle Zeit in Halverscheid. Geländespiele, Workshops, Sportspiele und Nachtwachen - bei unserem bunten Programm war für alle etwas dabei. #dpsg #pfingstenmood #pfingstzeltlager #bestezeitimjahr

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Heute haben wir an der Fronleichnamsprozession der Pfarrei teilgenommen. Von St. Joseph und Medardus sind wir durch die Stadt bis zu Maria Königin gezogen. Wir sind mit unserem Banner vor dem Baldachin gelaufen, unter dem der Priester die Monstranz mit der Hostie trägt. So feiert die katholische Kirche die Gegenwart Christi im Sakrament der Eucharistie. Im Anschluss wurde auf dem Kirchplatz gemeinsam Brot geteilt. #dpsg #fronleichnam #jesus #niceswetter

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Wie versorge ich diese Wunde? Wann rufe ich den Rettungsdienst und was mache ich bei einer allergischen Reaktion? Damit wir in Gruppenstunden, auf Aktionen und der Sommerfeizeit auf diese und andere Fragen Antworten haben, haben wir unsere Erste-Hilfe-Skills am Samstag aufgefrischt. Beim Pfadi-Kinder-Kümmerer-Erste-Hilfe-Kurs haben wir verschiedene Notfallsituationen besprochen und anhand von Fallbeispielen geübt. Vielen Dank an unsere drei Leitenden aus dem Rettungsdienst, die den Workshop für uns vorbereitet und durchgeführt haben! Von Pflaster kleben und trösten über Schienung von Extremitäten - wir sind jetzt allzeit bereit! #dpsg #erstehilfe

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Wir wünschen euch und euren Lieben frohe Ostern! #dpsg #ostern

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Am Freitagabend hat der Stufenwechsel in einem alten Eisenbahntunnel stattgefunden. In der Dämmerung haben sich die Pfadfinder*innen, die alt genug für die nächste Stufe sind, von ihrer bisherigen Gruppenstunde verabschiedet. Mit Fackeln ging es im Regen in den Tunnel hinein und bei Schnee wieder hinaus. Am Ende des Tunnels wurden die wechselnden Pfadfinder*innen von ihrer neuen Stufe willkommen geheißen. #dpsg #stufenwechsel #pfadfinder

  • Foto aus unseren Instagram-Feed

    Heute wurde Claus Optenhöfel als neuer Pfarrer der Pfarrei St. Medardus bei einem feierlichen Gottesdienst eingeführt. Als Gruppe der Pfarrei waren auch wir vertreten und sind mit unserem Pfadfinderbanner eingezogen. Im Anschluss gab es im Pfarrsaal bei etwas Leckerem zu Essen und zu Trinken noch die Chance auf gute Gespräche. Wir sagen: „Herzlichen willkommen! Schön, dass Sie da sind!“ #dpsg #gottesdienst #stmedardus #herzlichwillkommen